Startseite

Das Balafon
Beschreibung

  ____________________________


Balafon Manufaktur
Kunstvolle Handarbeit

Bau & Verkauf
Restauration & Stimmservice

____________________________

Balafon
Bau-Workshop-Termine
&
Spiel-Workshop-Termine
&
Intensiv-Spiel-Woche
Winter - Sommer
&
Kurse

&
Einzelunterricht
____________________________

Balafon Bandprojekte
Beschreibung & Video & Hörbeispiel
Konzert-Termine, CD, Galerie

____________________________

Person & Impressum
&
Links

 

Home
www.balafon.de

                                                                                                                                                       


Balafon
Bau-Workshop
Termine, Beschreibung und Galerie

                                                                                                                                                       

Termine
                                                                                                                                                       

 

 Bremen, So. 6. - So. 13. August 2017 

M.ATELIER
Lilienthaler Straße 17, D 28215 Bremen

 Info & Anmeldung:
Yaw Momo Werner Wevers, Telefon & Fax 04 21 - 37 34 89, Mobil 0170 555 8378
Werner.Wevers@gmx.de


                                                                                                                                                       

Beschreibung
                                                                                                                                                       

8 Tage bauen, und Du kannst dein eigenes Balafon bewundern.

Leitung: Yaw Momo WW

Workshopzeiten:
8 Tage
täglich 9 - 22 Uhr, mit Pausen

 Kosten:
Teilnahme am Balafon-Bau-Workshop
500,- €
inkl. Material (europäisches Klangholz "Robinie")
 540,- €
inkl. Material (afrikanisches Klangholz "Padouk")

Verpflegung (bitte anfragen):
pro Tag 20,- € Kostenbeteiligung für die Haushaltskasse

Schlafplatz (bitte anfragen):
pro Tag 10,- € im Zelt oder im Haus nach Absprache

Es steht dir aber auch offen, dich selbst zu verpflegen und unterzubringen
und nur den Workshop im Haus wahrzunehmen.

Nach acht Tagen Workshop kann das Bauergebnis so aussehen, und die neuen Werke müssen natürlich eingespielt und gefeiert werden.


Standard-Balafon aus europäischer Robinie mit aufsteckbaren Fußverlängerungen
Foto: Wevers


Links: Standard-Balafon (pentatonisch) aus afrikanischem Padouk, Rechts: Bass-Balafon aus afrikanischem Padouk als Anbau
Foto: Wevers


Links: Standard-Balafon (pentatonisch) aus Padouk, Rechts: Diatonisches Balafon aus Padouk
Foto: Wevers

Linkshänderinnen und Linkshändern freundlich gesonnen,
denn das Balafon ist beidseitig bespielbar

Im Balafon-Bau-Workshop kannst Du dir selbst ein Balafon bauen.

Alles Nötige an Werkzeug und Material steht dir zur Verfügung.

Momo ermöglicht dir, unter seiner Anleitung und Mithilfe in einer kleinen Teilnehmergruppe, ein faszinierendes Bauerlebnis.

 Fachliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Instrument:
Das Instrument, das Du bauen kannst, ist dem Bautyp des in Nordghana beheimateten Balafons nachempfunden, ca. LxBxH 110x60x50 cm groß.
!!!
Möchtest Du einen anderen Balafon-Bautyp (z. B. Burkina Faso-Typ oder Malike-Typ), ein Bassbalafon oder ein anderes Holz, dann setze dich bitte frühzeitig mit Momo wegen der benötigten Vorbereitungszeit in Verbindung. Eventuell können sich die Kosten ändern.

Material:
Der Rahmen und die vierzehn Töne können aus Robinie (europäisches Holz) oder Padouk (afrikanisches Holz) gefertigt werden (siehe Balafon Manufaktur "Vier Holzarten"). Die Resonanzkörper werden aus Flaschenkürbissen verschiedener Größen gefertigt.
!!!
Der Rahmen wird traditionell mit eingeweichter tierischer Rohhaut (zum Teil behaart) verzurrt. Wer das nicht möchte kann als Alternative gegerbtes Leder benutzen, oder rein pflanzlich mit Sisal (Schnur aus Agavenfaser) arbeiten.

Stimmung:
Die Stimmung des Balafons ist eine C-Pentatonik,
mit der Tonfolge: G A c d e g a c' d' e' g' a' c'' d''.
!!!
Möchtest Du eine andere Stimmung (G- oder A-Pentatonik, Diatonik oder Chromatik), dann setze dich bitte frühzeitig mit Momo wegen der benötigten Vorbereitungszeit in Verbindung. Eventuell können sich die Kosten ändern.

 

   
In jeweils zwei Bau-Workshops entstandene Ergebnisse: Bass- und Standard-Balafon sind jeweils zusammen gestellt, können aber einzeln transportiert werden. Die Fußverlängerung ist abnehmbar.
Die Klanghölzer links: afrikanischer Padouk und rechts: europäische Robinie

Fotos: Wevers

                                                                                                                                                       

Details
Bau-Workshops geben der Kreativität Raum
                                                                                                                                                       


Querstab mit Ast
Foto: Wevers


Querstab mit Ast
Foto: Wevers


Querstab mit B und Stein
Foto: Wevers


Querstab mit M und Stein
Foto: Wevers

                                                                                                                                                       

Galerie
                                                                                                                                                       

 
Die Dechsel ist ein wichtiges Werkzeug
Foto: Wevers


Momo stimmt ein Klangholz mit einer Dechsel
Foto: Wevers


Vater und Sohn formen Rahmenteile
Foto: Wevers


Rahmenteile werden zusammen gebunden
Foto: Wevers


Klangholz bearbeiten
Foto: Wevers


Kalebassen stimmen
Foto: Wevers

 
Rahmen bauen
Foto: Wevers


Kalebassen werden in den Rahmen gebunden
Foto: Wevers

 
Die Kalebassen sind fertig gestimmt
Foto: Wevers


ubs, schon dunkel draußen
Foto: Wevers

                                                                                                                                                       


Home
www.balafon.de